Heart Beat - Eliza Jones


Meine Wertung: 4/5 Palmen

Titel: Heart Beat (ebook Version)
Originaltitel: Heart Beat
Autorin: Eliza Jones
Erscheinungsdatum: 07.12.2013
Seiten: 190
Preis: 4,99 €
Verlag: Romance Edition
ISBN: 978-3902972002

Über die Autorin:

Aufgewachsen in einer chaotischen Großfamilie, flüchtete Eliza Jones schon als kleines Mädchen gern in Traumwelten, um dort für sich zu sein. Sie liebt Milchkaffee, weiße Schokolade und gute Romantikkomödien; außerdem ist sie ein großer New York-Fan und so war es selbstverständlich, das Setting ihres ersten Romans dorthin zu verlegen. Mit ihrem Mann und zwei Katzen lebt die Autorin in Österreich. 



Die junge Geschichtsprofessorin Erin Parker ist in jeder Lebenslage organisiert. Was Männer wollen, darüber weiß sie allerdings nicht das Geringste. Ein großes Manko, wenn man sich den heißesten Typen der gesamten Lehrerschaft angeln möchte. Veränderungen müssen her, und zwar grundlegende. Aus der Not heraus nimmt sie die Hilfe ihres besten Freundes an, ohne zu ahnen, ihren Mr. Right bereits ein Leben lang zu kennen … Cole Stewart weiß, wie Männer ticken, immerhin gehört er derselben Spezies an. Als er von Erins Liebesproblem erfährt, bietet er an, ihr als Berater zur Seite zu stehen, und muss schon bald herausfinden, welch bezaubernde Frau in den biederen Outfits steckt …
Auf dieses Buch bin ich eigentlich nur durch Zufall gestoßen. Da mich das tolle Cover und der Klappentext sehr ansprach, entschied ich mich, es zu lesen und wurde nicht enttäuscht!
Worum geht es?
Erin Parker arbeitet an der New York University und hat ein Auge auf Dr. Robert Peterson geworfen, sie will sich ihn angeln. Dabei hilft ihr bester Freund Cole, in welchen sie früher schon verliebt war. Doch Robert scheint sich nicht für Erin zu interessieren, sondern eher für ihre Freundin Caitlin. Gemeinsam mit Cole heckt sie einen Plan aus, doch tief im Inneren sieht es in Erin ganz anders aus. Sie hatte sich zu einer damaligen Zeit geschworen, nie wieder jemanden an sich heran zu lassen oder tiefe Gefühle zuzulassen. Doch Cole fühlt sich zu ihr hingezogen und beide landen im Bett. War das nur ein Versehen?
Als dann Robert Erin zum Essen einläd und sie Cole mit zu seinen Eltern begleitet, gerät einiges aus den Fugen. Für wen wird sich Erin entscheiden? Für Cole oder doch für Robert? Und wie wird es mit ihren Gefühlen weitergehen?

Auszüge aus dem Buch
"Sie kannte seinen durchtrainierten Körper, jede der festen Erhebungen, doch heute schien er ihr noch eindrucksvoller, noch männlicher. Seine breite Brust hob und senkte sich rasch, während sie ihn betrachtete und jede klar definierte Linie seiner Muskeln mit den Fingerspitzen nachzeichnete, bis sie seine Bauchmuskeln erreichte."

">>Das Leben ist zu kurz, um sich mit dunklen Gedanken aufzuhalten, mein Schatz. Ein Wimpernschlag, und alles kann vorbei sein. Genieße jeden Tag, solange du kannst, und versprich mir, aus ganzem Herzen zu lieben, auch wenn es dir Angst macht, wieder einen Menschen zu verlieren.<<"
Ich bin wirklich sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben. Auf den ersten Seiten lernten wir Cole und Erin kennen, sowie Erins Verlagen nach Dr. Robert Peterson. Leider zogen sich die ersten Kapitel etwas in die Länge, da nicht wirklich viel Aufregendes passierte. Doch als es dann ins Eingemachte ging und Erin mit Cole im Bett landete, kam die Story ins Schwingen. Das ständige Gefühlschaos der Beiden übernahm die Oberhand und die Geschichte wurde zunehmend interessanter, aber gleichzeitg auch traurig, denn tief im Inneren von Erin bemerkte man ihre Angst Gefühle zuzulassen und verletzt zu werden. Denn es gab im früheren Leben Erins einige harte Erlebnisse, die sie sehr geprägt hatten. 
Der Schreibstil war sehr locker und leicht und das Buch ließ sich flüssig weg lesen und ich konnte es teilweise nicht mehr aus der Hand legen. Und mit Cole gab es ein ständiges Auf und Ab!
Das Ende des Buches berührte mich dann zu tiefst, man merkte, wie sehr die Autorin hier wert auf Tiefgründigkeit und Gefühle legte und ich konnte mir eine kleine Träne nicht verkneifen. Gleichzeitig war ich aber auch traurig, dass die Geschichte nun zu Ende war, denn ich hatte mich mit den beiden Hauptcharakteren sehr anfreunden können. 
Das Cover des Buches ist wunderschön. Es ist ein richtiger Blickfänger. Es zeigt Cole und Erin und wurde mit frischen, knalligen Farben mit Hintergrund von New York gestaltet. "Daumen Hoch" für die Gestalter des tolles Covers!
Wie ich schon erwähnte, mochte ich die beiden Protagonisten sehr. Beide umgaben eine gewissen, geheimnisvolle, aber tiefgründige Aura. Beid erzählten ihre Geschichte. Man merkte, warum Erin diese Bindungsängste hatte und litte besonders am Ende hin sehr mit ihr. Das obige Zitat aus dem Buch sagte einst ihr Vater zu ihr. Ich stellte sie mir intelligent und gutaussehend vor.
Auch Cole war ein toller Typ. Ein Typ, in den sich jede Frau verlieben könnte. Seine Liebe zu Erin war sehr innig und bewegend. Auch mit ihm konnte man mitfühlen. Er war immer für Erin da und als bewies besonders am Ende seinen Mut ihr ihre Liebe zu zeigen. 
Dies war eine tolle Liebesgeschichte mit einem Hauch von Erotik. Ein Buch, was mich fesseln konnte und vor Tiefgründigkeit und Emotionen sogar weinen ließ. Ich kann es einfach jeder Frau empfehlen. Da es mir am Anfang leider etwas zu lang wurde, bekommt es von mir 4 sehr gute Palmen!

- Cover: 5/5
- Story: 4/5
- Schreibstil: 5/5
- Charaktere: 5/5
- Emotionen: 5/5





 Diese Rezension finden Sie auch bei https://www.buecher.de, bei http://www.thalia.de sowie bei http://lovelybooks.de und bei http://goodreads.com, sowie bei natürlich auch auf http://www.amazon.de!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen